Es muss immer irgendwie denglisch sein bei der Scheune, deswegen wohl heißt deren neuer YouTube-Kanal Pinkpop Mediagroup. Zu sehen gibt es bisher allerdings nur Wackelvideos und Impressionen vom Pro-Orga-Wochenende:

Mal sehen, was noch kommt.