Datenschutz Komm' ins Fediverse! • Skip to main content


 
Ibbtown bringt's

Aus der morgigen IVZ:

\[quote\]"Schrameyer erklärt, betroffene Ibbenbürener Betriebe hätten zügig und im Schulterschluss auf die Corona-Krise reagiert. Ein Beispiel sei die tolle Initiative zur gemeinsamen Internetplattform ibbenbueren-bringts.org. Schrameyer: „Was hier innerhalb kürzester Zeit auf den Weg gebracht wurde, war richtig klasse – und es bleibt über die Corona-Pandemie hinaus wichtig. Diese Idee zeigt, dass es sich weiterhin lohnen wird, wenn der stationäre Einzelhandel dem allgegenwärtigen Onlinehandel im Internet etwas entgegensetzt – auch wenn Läden jetzt bald wieder öffnen können.“"\[/quote\]

Das finden wir auch und deswegen könnte es sein, dass ibbenbueren-bringts.org uns gehört.

Aktualisierung 17. April
Immer gut, wenn hier zeitnah mitgelesen wird. Heute korrigiert die IVZ (aktueller Claim: "Mehr Lokales. Mehr Fakten. Mehr Hintergrund zu den ungeprüften falschen Angaben aus der gestrigen Ausgabe."):



\[quote\]In einer Pressemitteilung hat Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer in der gestrigen Ausgabe Stellung zu den neuen Regelungen in der Coronakrise bezogen. Dabei hat er sich auch lobend zu bisherigen Initiativen wie „ibbenbüren bringt‘s“ geäußert. Dabei wurde in der Mitteilung versehentlich eine falsche Internetadresse genannt. Die richtige Adresse der Plattform der Initiative: ibbenbueren-bringts.de\[/quote\]

Genau. Und nicht ibbenbüren-bringts.de oder sowas.